Präventionskurse

Infos zu den angebotenen Präventionskursen nach §20a SGB V

Der Staat fördert  mit dem §20 SGB V die Durchführung von Präventionskursen zur Gesunderhaltung der Gesellschaft. Dabei verpflichtet er die gesetzlichen Krankenkassen zur finanziellen Förderung bestimmter Kurse. Die Krankenkassen setzen dabei natürlich seit jeher ebenfalls auf Prävention um die Reduzierung von Krankheiten und eine positive Veränderung der Lebensgewohnheiten zu erreichen.

Die Kursleiter von §20 Kursen müssen verschiedene Vorraussetzungen erfüllen. So muss eine Grundqualifikation, sowie eine Zusatzqualifikation die zur Durchführung von §20 Maßnahmen berechtigt, vorzuweisen sein.

Diese Grundqualifikation, sowie die Zusatzqualifikationen in verschiedenen Bereichen kann ich vorweisen und damit haben auch Unternehmen die Möglichkeit, zertifizierte Kurse gemeinsam mit mir durchzuführen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt auf. 

Eine Übersicht der bereits zertifizierten Kurse finden Sie nachfolgend.

 

Wirbelsäulengymnastik (Kraft)

Kräftigende Übungen um Rückenschmerzen vorzubeugen.

360° Functional Fitness

360° kräftigende Functional Fitness – Das zirkeltraining für den gesamten Körper.

360° kräftigendes Rückentraining

360° kräftigendes Rückentraining mit dem Tube: Ganzheitlich, umsetzbar und effektiv.

360° Functional Bodyweight

360° functional Bodyweight – das kräftigende Functional Training ganz ohne Hilfsmittel.

360° Kettlebell

360° kräftigende functional Fitness mit der Kettlebell – einfach, effektiv und ganzheitlich.

360° Kettlebell (Kompaktangebot)

360° kräftigendes Kettlebell-Training – Der effektive Weg zu einem starken, belastbaren Körper (Kompaktangebot)